1. Juni 2019

[Rezension] Krank // Weder weiß, noch schwarz, sondern krank

Hallo liebe Bücherwürmer! 
Heute möchte ich euch wieder ein Buch aus dem Festa Verlag vorstellen. Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar erhalten, aber an meiner Meinung wird dies nach wie vor nichts ändern.

Inhalt 

25. Mai 2019

[Rezension] Tomorrow War // Der Untergang unserer Gesellschaft

Hallo liebe Bücherwürmer! 
Heute möchte ich euch wieder ein Buch aus dem Festa Verlag vorstellen. Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar erhalten, aber an meiner Meinung wird dies nach wie vor nichts ändern.

Inhalt 

 

4. Mai 2019

[Rezension] Klarträume - Wege ins Unterbewusstsein // Warum Albträume hilfreich sein können

Hallo liebe Bücherwürmer! 
Heute gibts es eine neue Rezension zu...

Inhalt 

 

Ich denke viele von euch werden noch nie etwas vom Klarträumen bzw. luzidem träumen gehört haben. Ich bin vor langer Zeit auf dieses Thema aufmerksam geworden und habe nach Büchern gesucht, die mir erklären konnten was ich erlebt habe. Auch Filme wie Inception drehen sich unter anderem um das Klarträumen. Und nun möchte ich euch mit Hilfe des Buches etwas zu diesem besonderen Thema erzählen. 

29. April 2019

[Rezension] Vergessene Kinder // Im Rausch der Erkenntnis



Hallo liebe Bücherwürmer! 
Heute gibts es eine neue Rezension zu...

Inhalt


Von Luna Darko hatte ich vor dem Buch schon etwas gehört. Sie ist eine Youtuberin und hat viel mit der Band DAT ADAM zu tun. Ich wusste, dass sie eine etwas tiefsinnigere Person ist und war sehr auf ihr Buch gespannt. Ich hatte das Buch auf der Leipziger Buchmesse entdeckt und mir fiel sofort das Design ins Auge, denn das ganze Buch wimmelt voller Zeichnungen, verschiedener Schriftarten und Fotos. Ich wusste sofort, dieses Buch wird mal etwas anderes und ich war gespannt was Luna Darko zu erzählen hat. 

25. April 2019

[Rezension] Der Insasse// Wahnsinn und Genialität liegen oft nah beieinander

Hallo liebe Bücherwürmer! 
Heute gibts es eine neue Rezension zu...

Inhalt

Wieder ein Buch meines Lieblingsautors!! Natürlich musste ich es lesen und wie kann es auch anders sein, lieben!
Das Buch ist für mich etwas ganz besonderes, denn meine Mutter hat es mir geschenkt und dabei drauf geachtet, dass es auch noch die erste Ausgabe ist, also kann man die Gummizelle auf dem Cover auch fühlen. Außerdem ging das Buch mit meinem Mann auf die Reise zur Buchmesse und wurde von Fitzek höchstpersönlich signiert. 
So, jetzt aber zu meiner Meinung.