18. Dezember 2014

Weihnachten für Bücherwürmer



Ich hoffe ihr seid schon alle in Weihnachsstimmung, wenn nicht, dann seid ihr es nach diesem Artikel ganz bestimmt :)


Noch ein paar Türchen müssen geöffnet werden und dann ist auch schon Heilig Abend und der Weihnachtsbaum wird dekoriert.
Was für einen Tannenbaum habt ihr denn? Ist es ein echter oder doch ein künstlicher? Wir haben jedes Jahr den gleichen Weihnachtsbaum, den wir so einsprühen, dass er nach echter Tanne duftet.
Doch für dieses Jahr hätte ich gerne mal einen ganz anderen Weihnachtsbaum und zwar so einen:



Ist das nicht ein Traum für jeden Bücherwurm? <3

Und damit man auch schön in Weihnachtsstimmung kommt, muss erst einmal dekoriert werden.
Wie wäre es denn mit dieser Deko?



Das Orimoto ist übrigens von „Im Kopf eines Bookaholic“ guckt doch mal auf ihren Blog, dort findet ihr auch noch viele weitere. Und wer nicht weiß was Orimotos sind, für den erkläre ich es einmal. Orimotos sind einfach Bücher, bei denen die Seiten so umgeknickt wurden, dass ein Wort oder ein Motiv entsteht.


Dann müssen natürlich auch schöne Weihnachtsfilme geguckt werden. Ich gucke in der Weihnachtszeit besonders gerne die Disney Filme und mein absoluter Lieblings Disney Film ist „Susi und Strolch“ 


und wenn man dazu auch noch Kekse isst, am Besten solche Kekse..



...dann kommt auch ein Grinch in Stimmung.

Aber für die Bücherwürmer darf natürlich auch ein gutes Weihnachtsbuch in der Weihnachtszeit nicht fehlen. Guckt euch dazu doch mal mein Video mit meinen Top 5 Weihnachtsbüchern an.

Und wenn euer Geld knapp ist, da ihr schon so viele Geschenke gekauft habt, dann geht doch mal auf den Seiten dieser Verlage, denn sie führen einen Adventskalender, bei dem ihr mit etwas Glück vielleicht das ein oder andere Buch gewinnen könnt:


Heilig Abend rückt immer näher und die Geschenke müssen gekauft werden. Wer kennt es nicht: „ Ihr wollt zu einem bestimmten Geschäft um dort etwas schönes für eure Liebsten zu kaufen, doch die Stadt ist rappelvoll, da viele andere Menschen genau das selbe vorhaben und dazu findet auch noch der Weihnachtsmarkt statt, der immer gut besucht ist.“ Also ich musste erst letztens durch die riesige Menschenmasse, aber dafür habe ich jetzt schon alle Geschenke beisammen.
Habt ihr vielleicht Freunde oder Menschen in der Familie, die genauso wie ihr, ein großer Bücherwurm sind? Dann hab ich hier ein paar Geschenkideen:



Wie findet ihr denn diese tollen Buchstützen oder die Book Hook, ein Dreieck auf das ihr die Bücher legen könnt, damit sie nicht ganz aufgeschlagen auf dem Tisch liegen müssen ?

Aber trotzdem bleiben Bücher doch immer die besten Geschenke:


Nun geht es ans Einpacken der Geschenke. Ihr habt keine Lust eure Geschenke immer gleich einzupacken, sondern braucht mal etwas Besonderes? Dann guckt euch doch mal * diesen * Artikel an.



Ich wünsche euch eine schöne Vorweihnachtszeit und, dass viele Bücher unter eurem Weihnachtsbaum wandern werden! (auch wenn das nicht gut für den SuB ist ;) ).

Kommentare:

  1. Huhu Jenny! ;)
    Die weihnachtliche Aktion von ankas geblubber hat mich zu dir geführt. ;)
    Also diese "Tannenbäume" aus Büchern habe ich auch schon hier und da entdeckt und bin total begeistert. :D Eine tolle Idee. Mal was anderes und sehr dekorativ. Natürlich ganz besonders für Bücherwürmer. ;)
    Und ich gebe dir absolut Recht! Disney-Filme gehören zu Weihnachten dazu! :) *hach* noch 2 Mal schlafen! :D
    Ich lasse dir ganz liebe Grüße hier. Man liest sich ... ;)
    Sarah von LeseBonbons

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe jetzt erst den Beitrag gelesen, durch Anka na klar :-D. Gelle, du bist auch bei WLD? Ich auch, da sind ja oftmals sehr schöne DIY Tipps drin. Vielleicht treffen wir uns ja da mal.
    Ein schönen Bericht haste da hinterlassen.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sind ja tolle Weihnachtsbäume :) Super! :D

    lg Caro

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare :) Also scheut euch nicht und haut in die Tasten!! :)